selbstgemachte Spätzle mit Brennesselsauce

Rezept: selbstgemachte Spätzle mit Brennesselsauce
Back to Basic
4
Back to Basic
00:40
2
2289
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Eier
300 gr.
Mehl
135 ml
Wasser
1 Tl.
Salz
Brennesselsauce
200 gr.
Brennesselblätter
3 Stk.
Zwiebel gewürfelt
150 gr.
Schinken gekocht
1 Becher
Sahne / 200 ml
200 ml
Wasser
Salz, Pfeffer, gekörnte Brühe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
23,9 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
selbstgemachte Spätzle mit Brennesselsauce

Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch

ZUBEREITUNG
selbstgemachte Spätzle mit Brennesselsauce

1
Aus Eier, Mehl,Salz und Wasser einen geschmeidigen Teig erstellen. Am besten mit dem Schneebesen aufschlagen, bis er Blasen schlägt. Dann 20 min. ruhen lassen
2
Die Brennesselblätter in kalten Wasserbad säubern. Dann in einer Schüssel mit kochenden Wasser übergiessen. Kurz anziehen lassen u. abseihen.
3
Die Zwiebelwürfel in einer Pfanne glasig andünsten. Den gekochten Schinken in Würfel dazugeben und mit Sahne und Wasser angießen. Gekörnte Brühe, Salz und Pfeffer dazugeben und zum köcheln bringen. Während dieser Zeit die Brennesselblätter klein schneiden.
4
Einen großen Topf mit Wasser aufstellen und zum kochen bringen. Den Spätzleteig über ein Spätzlebrett ins Wasser geben und anziehen lassen. In einem gechlossenen Topf warm halten. Bis der letzte Teig verarbeitet ist.
5
Während der Spätzlezubereitung die kleingeschnittenen Brennesselblätter zu der Zwiebel-Schinken-Sahne geben und bei offener Pfanne anziehen lassen. Bis sich die Flüssigkeit reduziert hat. Wer möchte kann es auch mit Soßenbinder andicken. Ist halt Geschmackssache.
6
Dann die Spätzle auf dem Teller anrichten u. die Sauce darüber geben. Fertig! Wer möchte, kann den Schinken ganz weglassen oder durch z. B. Champingnons ersetzen. Oder anstelle dessen ganz zum Schluss Feta dazugeben.

KOMMENTARE
selbstgemachte Spätzle mit Brennesselsauce

Benutzerbild von Citymaus82
   Citymaus82
Sehr lecker, dafür 5*
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ganz klasse. Gibt es umsonst und man kann sie lecker zubereiten. Super Spätzle und Sauce. LG. Dieter

Um das Rezept "selbstgemachte Spätzle mit Brennesselsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung