Hummus bi Tahina

Rezept: Hummus bi Tahina
orientalische Vorspeise - Kichererbsenpüree mit Sesampaste
14
orientalische Vorspeise - Kichererbsenpüree mit Sesampaste
00:30
2
10981
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 g
Kichererbsen getrocknet
50 g
Sesampaste Tahine Tahina
2 Stück
Limette frisch
2 Stück
Knoblauchzehe groß
2 EL
Olivenöl
40 ml
Wasser kalt
1 TL
Paprika edelsüß
2 Prise
Paprikapulver scharf
2 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1812 (433)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
18,0 g
Fett
36,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hummus bi Tahina

ZUBEREITUNG
Hummus bi Tahina

1
Kichererbsen getrocknet nach Packungsvorschrift einweichen und kochen. Häutchen entfernen. Zusammen mit Sesampaste, Limettensaft, zerriebenem Knoblauch, Salz und 1/2 EL Olivenöl mit Pürierstab zu einer Paste verarbeiten. Bei Bedarf Wasser zufügen, wenn die Paste zu fest ist.
2
Restliches Olivenöl und Paprikapulver in der Pfanne abrösten und über den Humus träufeln. Mit frischer Petersilie servieren.

KOMMENTARE
Hummus bi Tahina

Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Das ist meine Welt! :-)) So in etwa mache ich den auch, ich gebe auch Kumin dazu... LG, Anna
Benutzerbild von Divina
   Divina
dasgibt´s bei mir auch oft ähnlich! ich nehme gerne koriander!

Um das Rezept "Hummus bi Tahina" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung