Lamm auf mongolische Art

2 Std 25 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mageres Lammfleisch ohne Knochen 400 g
Knoblauch fein gehackt 1 TL
Ingwer, geraspelt 2 TL
dunkle Sojasoße 1 EL
trockener Sherry 1 EL
Sesamöl 1 EL
Stärkemehl 2 TL
große Zwiebel 1
Pflanzenöl 2 EL
Sesamkörner, nach belieben 2 TL

Zubereitung

1.Lammfleisch in hauchdünne Scheiben, dann in kurze Streifen schneiden. In eine Schüssel geben. Knoblauch, Ingwer, Sherry, Sesamöl und Stärkemehl hinzufügen. Gut vermischen und 2 Stunden marinieren.

2.Zwiebeln in Scheiben schneiden, Scheiben halbieren und die einzelnen, halbrunden Streifen trennen.

3.Öl in einem Wok erhitzen. Zwiebeln kurz anbraten . Herausnehmen. Das Fleisch 1 - 2 Minuten,bis es gerade gar ist , braten.

4.Zwiebeln auf einen Teller geben , Fleisch auf den Zwiebeln verteilen oder mit ihnen vermengen. Mit Sesamkörnern bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lamm auf mongolische Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lamm auf mongolische Art“