Teufelssauce

Rezept: Teufelssauce
Eine gut geschärfte Pastasauce
1
Eine gut geschärfte Pastasauce
00:30
1
341
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
reife Fleischtomaten
1
kleine getrocknete Chilischote
1
kleine Zwiebel
2
Knoblauchzehen
0,5
Bund glatte Peppersilie
6
Minzblätter
6
Sellerieblätter
Salz
2 EL
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
50,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Teufelssauce

ZuchiniPaprika-Gemüse
Pasta italiana einmal anders

ZUBEREITUNG
Teufelssauce

1
Tomaten häuten und kleinschneiden. Die Chillischote aufschlitzen und entkernen.Zwiebeln und Koblauch pellen und fein würfeln. Petersilienblätter hacken. Minze- und Sellerieblätter auch.
2
Öl in einer Kasserolle erhitzen. Vorbereitete Zutaten darin andünsten und anschließend salzen. Die Hitze zurückschalten, die Sauce 20 Minuten leicht durchschmoren lassen, dabei hin und wieder umrühren und die Tomaten zerdrücken. Die Pfefferschote vor dem Servieren herausnehmen.
3
Tipp: Toll schmeckt dazu Makkaroni und ein frischer Salat. Natürlich können auch alle anderen Nudelarten dazu serviert werden. Ganz nach Geschmack.

KOMMENTARE
Teufelssauce

Benutzerbild von goach
   goach
Lecker! Man kann auch noch Kapern und Sardellen zugeben, dann wird es noch deftiger. LG Gerhard

Um das Rezept "Teufelssauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung