Baileys-Torte

Rezept: Baileys-Torte
mit Orangen-Bananen Gelee
7
mit Orangen-Bananen Gelee
09:40
19
4957
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
40 Stk.
Biskotten
Tränke:
140 ml
Baileys
100 ml
Milch
Schokoladencreme:
100 gr.
Milchkovertüre
4 Bl.
Gelantine - Alternative Agar Agar
200 ml
Sahne - Schlagobers
100 ml
Baileys
Fruchtgelee:
500 ml
Orangensaft
100 gr.
Kristallzucker
350 gr.
Bananen
6 Bl.
Gelatine - Alternative Agar Agar
Hohhippen zum garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
565 (135)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
22,7 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Baileys-Torte

Beerenaspik mit Baiserhaube

ZUBEREITUNG
Baileys-Torte

1
Boden ein er Springform (24 cm)mit Frischhaltefolie überziehen (hab es nicht gemacht hat auch funktioniert).Für die Tränke Milch und Likör vermischen und ein wenig erwärmen. Biskotten nacheinander kurz in in der Tränke wenden, abtropfen lassen und den Boden der Form damit belegen. (mit 40 Biskosten werden es zwei Reihen)
Creme:
2
Für die Creme Kuvertüre in kleine Stücke brechen und über Wasserdampf schmelzen. Gelantine in kaltem Wasser einweichen. Ei über dem Wasserdampf schaumig schlagen, Likör und geschmolzene Kuvertüre einrühren. Gelantine gut ausdrücken und in die warme Creme einrühren.
3
Schüssel vom Dampf nehmen, in kaltes Wasser stellen und die Creme mir dem einem Schnee- besen weiterrühren bis sie abgekühlt ist. Obers schlagen udn unterheben. Creme in Tortenform füllen und behutsam verstreichen. Torte mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 6 Stunden kühlen.
Fruchtgelee:
4
Für dar Fruchtgelee Orangensaft mit Zucker aufkochen. Bananen schälen, in kleine Stücke schneiden, mit dem Orangensaft verrühren ca. 4 Minuten weich kochen. Fruchtmischung mit dem Stabmixer pürieren und in eine Schüssel gießen. Gelantine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und in warmer Fruchtmischung auflösen.
5
Schüssel in kaltes Wasser stellen und die Crme mit einem Schneebesen weiterrühren, bis sie ausgekühlt ist. Torte aus dem Kühlschrank nehmen, und Folie entfernen. Fruchtmasse gleichmäßig auf die Tortenoberfläche verstreichen. Torte nochmals 3 Stunden kühlen.
6
Torte mit einbem kleinen Messer vom Rand lösen, Form öffnen, Tortenreifen abheben. Torte mit Hohhippen garnieren

KOMMENTARE
Baileys-Torte

Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
Happy Birthday GGLG & alles Liebe nachträglich . Deine Kochqueen16
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmhhh... die war bestimmt sehr lecker ! 5 ***** GLG Gabi
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht sehr lecker aus, eine Tolle Idee, 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Schöne Torte................Einfach nur genießen...............GLVG.
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... phantastisches Rezept ... das ist was für Geniesser... 5*chen und vlg Brigitte

Um das Rezept "Baileys-Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung