Mandarinen-Zitronen-Kühlschranktorte (mit Frischkäse)

50 Min leicht
( 95 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mandarinen 3 Dosen
Götterspeise Zitrone, das ist ein Beutelchen 11,3 g
Cantuccini 250 g
Philadelphia oder anderer Frischkäse 400 g
Joghurt 150 ml
Zucker 120 g
Butter geschmolzen 125 g
Gelatine 3 Blatt
Mandeln gehobelt 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahnesteif 1 Päckchen
Schlagsahne, davon 200 ml für die Deko 500 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1804 (431)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
39,2 g
Fett
26,9 g

Zubereitung

1.Die Cantuccini im Blitzhacker/Mixer gut zermahlen und mit der geschmolzenen Butter mengen. Wer keinen Mixer hat, gebe das Gebäck in eine Gefriertüte und zerkleinere es mit dem Nudelholz oder ähnlichen Gerätschaften. Die Keksbrösel-Buttermasse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) geben und als Tortenboden fest andrücken. Für gut 20 Minuten in den Gefrierschrank legen.

2.Die Mandarinen in einem Sieb abtropfen lassen, den Saft auffangen und 250 ml davon in einen Kochtopf geben. Die Götterspeise darin mindestens 10 Minuten quellen lassen.

3.Gleichzeitig die Gelatine nach Anweisung in einem Schälchen mit kaltem Wasser quellen lassen.

4.Nach Ablauf der Quellzeit die Mandarinen-Götterspeise-Flüssigkeit leicht erwärmen, unter Rühren die ausgedrückten Gelatineblätter zugeben und auflösen lassen - nie kochen!

5.Frischkäse, Zucker und Joghurt gut verrühren. Die Mandarinen und die Saft-Götterspeise-Gelatinemischung zugeben und mixen. Achtung - Spritzgefahr, Spritzschutz verwenden oder mit der Küchenmaschine arbeiten. 300 ml der Schlagsahne steif schlagen und unter die Fruchtmasse heben.

6.Den kalten Tortenboden auf eine Tortenplatte legen, Backpapier entfernen und den Springformrand oder einen Tortenring umlegen. Die Crememasse einfüllen. Mit Frischhaltefolie abdecken und für einige Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

7.Wenn die Torte fest geworden ist, den Tortenring vorsichtig mit einem Messer lösen und abnehmen. Die restlichen 200 ml der Schlagsahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und die Torte damit dekorieren. Die Seitenränder mit Sahne besteichen und die 50 g gehobelten Mandeln andrücken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen-Zitronen-Kühlschranktorte (mit Frischkäse)“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 95 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen-Zitronen-Kühlschranktorte (mit Frischkäse)“