Gewürz: Chillipaste / Harrief

1 Std 10 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprika rot 350 g
Chillischote 50 g
Knoblauch frisch 50 g
Olivenöl 2 EL
Chilliessig ... RZ in meinem KB 50 ml
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL
Pfeilwurzel Pulver 0,5 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Paprika waschen, Zwischenhäutchen und Kerne entfernen, dann in Stücke schneiden. (Man kann sie auch noch schälen.)

2.Chillischoten ebenfalls waschen. Ich habe dann bei der großen Kerne und Zwischenhäutchen entfernt und bei den kleinen nur die grüne Kappe abgeschnitten. (Wer mag kann auch hier die Kerne entfernen, dann wird die Paste nicht ganz so scharf.)

3.Knoblauch schälen, einmal durchschneiden und die Keime entfernen.

4.Paprika, Chilli, Knoblauch; Olivenöl, Essig (alternativ Obstessig und Chillipulver) und Kreurkümel zusammen in einen Topf geben. Aufkochen und dann ca. 60 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

5.Anschließend etwas abkühlen lassen, dann pürieren.

6.Nun nochmals in den Topf geben und kurz aufkochen lassen.

7.Dann in Twist-Off-Gläser füllen und diese sofort fest verschließen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürz: Chillipaste / Harrief“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürz: Chillipaste / Harrief“