C1: Zuccini - Karotten Spaghetti

30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
"SAUCE"
Karotten 2 Stk.
Zucchini 2 Stk.
Butter 125 g
Knoblauchzehen 4 Stk.
Chillischoten 2 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
+ etwas
Spaghetti 500 g
Parmesan gerieben evtl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1833 (438)
Eiweiß
10,8 g
Kohlenhydrate
56,0 g
Fett
18,9 g

Zubereitung

1.Die Spaghetti in ausreichen Salzwasser al dente kochen.

2.In der Zwischenzeit die Butter in einer hohen Pfanne schmelzen lassen. Die Karotten schälen und mit dem Sparschäler in feine Streifen schneiden. Diese in der Butter anschwitzen.

3.Die Zuccini waschen und ebenfalls mit dem Sparschäler feine Streifen davon abhobeln. (und zwar so, dass immer etwas von der grünen Haut an den Streifen ist ) ... von der Zuccini nur den äußeren cm verwenden, da das Innere gerne matschig wird ... den Rest einfach für etwas anderes verwenden.

4.Die Zuccini Streifen zu den Karotten geben. Den Knoblauch und die Chillischote schälen und fein schneiden zu dem Gemüse geben - alles etwas salzen und pfeffern.

5.Die fertigen Spaghetti abgießen und mit dem Gemüse vermischen. Auf Teller verteilen und je nach Wunsch noch geriebenen Parmesan dazu reichen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „C1: Zuccini - Karotten Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„C1: Zuccini - Karotten Spaghetti“