Weltbeste Haxe nach Art der Nordlichter

von Test00
Weltbeste Haxe nach Art der Nordlichter - Rezept
   FÜR 4 PERSONEN
2 Stück
Schweinshaxe frisch
1 Stück
Marinade
4 Stück
Limetten frisch ausgedrückt
1 EL
Ingwer fisch gerieben
6 EL
Chilihonig eigene Herstellung
1 EL
Sojasoße dunkel
1 El
Sojasoße hell
4 Stück
Knoblauch frisch gepresst
0,5 Liter
Rapsöl
1 Prise
Chilli (Cayennepfeffer)
1 Prise
Meersalz grob
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
1 Prise
Currypulver
1 Stück
Flüssigkeit zum bepinseln
0,5 Liter
Starkbier aus den Norden
0,25 Liter
Weizenkorn aus dem Norden
1
Wenn ihr die Bilder von diesen Haxen seht werdet ihr staunen. Wir Nordlichter können auch so gut Haxen knusprig zubereiten wie die Bayern.
2
Alle Marinadenzutaten vermischen, die gewaschenen, abgetrockneten Haxen in die Flüssigkeit einlegen. Die Beutel Vakuumieren und eine Woche in den Kühlschrank legen.
3
Einen Bräter auf 120 Grad vorheizen. Die Haxen aus den Vakuumbeuteln nehmen und in den Bräter legen. Die Haxen nun ca. 3 Stunden garen bei 120 Grad.
4
Dann die Haxen auf einen Rost legen und nochmal 1 Stunde garen. Dabei alle viertel-stunde drehen und mit dem Bier-Schnaps-Gemisch bepinseln.
5
Den E-Ofen auf 220 Grad erhöhen und die Haxen in 30 min fertig braten. Dabei noch einige male bepinseln.
6
Aus dem Bratensatz habe ich noch ein wenig Sauce gemacht. Die Sauce wurde etwas entfettet und nach meinem Geschmack abgeschmeckt. Dazu gab es Brot nach Wahl.