" Kartoffelsalat-Kuchen "

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucker 120 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Margarine 120 Gramm
Mehl 150 Gramm
Eier 2 Stück
Backpulver 1 TL
oder einen fertigen Tortenboden etwas
Annanas in Stücken 1 Dose
gefüllte Pfefferminzschokolade 1 Tafel
Sahne 2 Päckchen

Zubereitung

1.Zucker und Margarine schaumig schlagen. Vanillinzucker und Eier zugeben und aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen und gut unterrühren. In eine gefettete und mit Paniermehl ausgestäubte Tortenbodenform füllen und bei 175 Grad ca. 15 Min. goldbraun backen, etwas ruhen lassen,stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

2.Die Annanas abtropfen und die Schokolade in feine Stücke schneiden. Die Sahne gut steif schlagen, die Schokostücke unterschlagen, das Obst zugeben und auf dem Boden verteilen. Schmeckt auch ganz toll mit Pfirsichen und Marzipanschokolade.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „" Kartoffelsalat-Kuchen "“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„" Kartoffelsalat-Kuchen "“