Bällchen mit Quark

40 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Quark 200 g.
Zucker 150 g.
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt 1 Teel.
Apfel, gerieben 1 Stück
Mehl 300 g.
Backpulver 3 Teel.
Eier 2 Stück
Weitere Zutaten etwas
Öl 750 ml.
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Alle Teigzutaten mit dem Handrührgerät ( Knetstäben ) verarbeiten.

2.Öl erhitzen, mit einem Holzkochlöffel probieren ob das Öl heiß ist, sobald Blassen am Kochlöffel entstehen ist das Öl heiß.

3.Mit einem Löffel Teig abstechen und in das heiße Fett geben, ca. 6 Minuten im Öl ausbacken, immer wieder wenden damit die Bällchen nich schwarz werden.

4.Mit der Lochkelle die Bällchen aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier legen, sobald die Bällchen abgekühlt sind mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bällchen mit Quark“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bällchen mit Quark“