Schokoladen-Maracuja-Sorbet mit Zitrus-Salat

mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schokoladen-Maracuja-Sorbet:
Wasser 500 ml
Zucker 150 gr.
Kakaopulver; gesiebt (ungesüßt) 75 gr.
dunkle Schokolade, 70% 200 gr.
Maracujas, davon der Saft 4
Zitrus-Salat
Orangen 2 große
Blutorangen 2
Perilla oder Sisho (japanische Minze, kann durch normale Minze ersetzt werden) 1 Zweig

Zubereitung

1.Für das Schokoladen-Maracuja-Sorbet Zucker und Wasser in einer Pfanne aufkochen. Das Kakaopulver hineinsieben und schnell verrühren. Vom Herd nehmen und die in kleine Stücke gebrochene Schokolade hinzufügen. Nach ca. 2 Minuten mit einem Schneebesen umrühren, bis die geschmolzene Schokolade gleichmäßig gemischt ist - dann das Ganze abkühlen lassen. Nachdem die Mischung abgekühlt ist, nach Geschmack den Maracujasaft hinzufügen. Alles durch ein feines Sieb streichen, in eine Eis-Maschine füllen und gefrieren lassen.

2.Für den Zitrus-Salat die Orangen schälen und vorsichtig die Filets herauslösen und diese dann mit klein gehackter Minze bestreuen.

3.Das fertige Sorbet zusammen mit dem Zitrus-Salat anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladen-Maracuja-Sorbet mit Zitrus-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladen-Maracuja-Sorbet mit Zitrus-Salat“