Kartoffeltörtchen

40 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehe 3 Stk.
Schalotten 2 Stk.
Butter 50 g
Crème fraîche 150 g
Milch 150 g
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Muskat 1 Prise
Petersilie glatt frisch 3 Stk.
Minze frisch 4 Stk.
Kartoffel gegart 500 g
Filoteig 1 Päckchen

Zubereitung

1.Butter in einem Topf schmelzen. 4 Backförmchen mit der Butter einfetten. Den Filoteig in 8 grosse Quadrate schneiden und ebenfalls mit der Butter bestreichen. Je 2 Blätter übereinander legen und in die Backförmchen geben.

2.In dem Rest der geschmolzenen Butter die fein gehackten Schalotten und Knoblauch glasig dünsten. Crème fraîche und Milch hinzufügen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker würzen. Petersilien- und Minzblätter grob hacken und zu dem Milchmix hinzugeben.

3.Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und in die Backförmchen verteilen. Den Milchmix darüber verteilen und in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der untersten Schiene 20-25 Minuten backen, eventuell mit Alufolie später bedecken, wenn der Filoteig zu braun wird.

4.Dazu schmeckt ein frischer Salat .... Für Besserschmecker.. ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffeltörtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffeltörtchen“