Jakobsmuscheln mit Safran

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Jakobsmuscheln frisch oder tiefgekühlt 200 g
rote zwiebel 1
Schalotte 1
Lauch 40 g
Safran Pulver 0,125 Teelöffel
Weißwein 50 ml
Sahne 50 ml
Butter 2 EL
keimöl 1 EL
Salz,Pfefer etwas

Zubereitung

Die Schalotte fein hacken und in Öl glasig dünsten.Weißwein und Safran dazu geben und auf die Hälfe einkochen lassen sahen dazu geben und aufkochen lassen.Kalte Butter dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Die Muscheln und die gehackte Zwiebel unden Lauch kurz in Öl anbraten.Die Muscheln in die Sauce,vom Herd nehmen und zugedeckt ca.4Min ziehen lassen Mit dem Gemüse anrichten und dazu kann man das Bierbrot reichen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jakobsmuscheln mit Safran“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jakobsmuscheln mit Safran“