Jakobsmuscheln mit Safran

Rezept: Jakobsmuscheln mit Safran
0
00:20
2
186
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Jakobsmuscheln frisch oder tiefgekühlt
1
rote zwiebel
1
Schalotte
40 g
Lauch
0,125 Teelöffel
Safran Pulver
50 ml
Weißwein
50 ml
Sahne
2 EL
Butter
1 EL
keimöl
Salz,Pfefer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1570 (375)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
39,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jakobsmuscheln mit Safran

Unter 30 Minuten Spaghetti mit Zuckerschoten
Chilidellen
Hühnerfrikassee mit Reis

ZUBEREITUNG
Jakobsmuscheln mit Safran

1
Die Schalotte fein hacken und in Öl glasig dünsten.Weißwein und Safran dazu geben und auf die Hälfe einkochen lassen sahen dazu geben und aufkochen lassen.Kalte Butter dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.Die Muscheln und die gehackte Zwiebel unden Lauch kurz in Öl anbraten.Die Muscheln in die Sauce,vom Herd nehmen und zugedeckt ca.4Min ziehen lassen Mit dem Gemüse anrichten und dazu kann man das Bierbrot reichen

KOMMENTARE
Jakobsmuscheln mit Safran

Benutzerbild von Test00
   Test00
Nicht nur nachvollziehbar und ganz sicher auch lecker, nein, dieses Rezept zeigt, das es mit Liebe zubereitet wurde. LG. Dieter
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Schon mal eine leckere Verwendung für dein Bierbrot.... und die Jakobsmuscheln schmecken bestimmt total lecker!

Um das Rezept "Jakobsmuscheln mit Safran" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung