Salatbar: bunter EISBERGSALAT

45 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salatzutaten:
Eisbergsalat 0,5 Kopf
Paprika rot 1 Stk.
Zuckermais (Gemüsemais) gegart 425ml 0,5 Dose
Frühlingszwiebeln frisch 3 Stk.
Saucenzutaten:
Orangencrema 2 EL
Traubenkernöl 1 EL
Wasser 3 EL
Petersilienblatt getrocknet 1 EL
Selleriepulver -eigene Herstellung- 1 TL
Zucker braun 1 Prise
Salz und Pfeffer bunt, frisch gemahlen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Zuerst die Dose Mais öffnen.....die Hälfte in ein Sieb geben.....abbrausen und abtropfen lassen. Die andere Hälfte in ein fest schließendes Gefäß umfüllen.....kalt stellen. Hält ein paar Tage im Kühlschrank.

2.Den Kopf Eisbergsalat teilen.....eine Hälfte fest in Frischhaltefolie einschlagen....in die Kühlung geben. Die andere Hälfte in feinere Streifen schneiden......erst vor dem Servieren mit den anderen Zutaten vermischen.

3.Paprika waschen, halbieren, Kerngehäse entfernen.......die Hälften in sehr feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebel waschen, das Grün bis auf 2-3 cm einkürzen.....in sehr feine Ringe schneiden.

Zubereitung:

4.Alle Saucenzutaten mit einem Schneebesen gut verrühren.....abschmecken und evtl. nach eigenem Gusto nachwürzen. Die Sauce sollte fruchtig schmecken.

5.Mais, Paprika und Frühlingszwiebel in eine Schüssel geben und die Sauce untermischen. 30 Min. ziehen lassen. Danach erst alles mit dem Eisbergsalat vermischen und servieren. Den Eisbergsalat nicht in der Sauce ziehen lassen.....wird sonst matschig. Wir mögen es lieber knackig.

6.Habe diesen Salat zu Hüftsteak mit Champignons gereicht. Schmeckt aber auch sehr erfrischend zu anderen Pfannengerichten oder zu gegrilltem Fleisch

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salatbar: bunter EISBERGSALAT“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salatbar: bunter EISBERGSALAT“