Himbeereis-Törtchen - oder "Eis am Stiel"

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
frische Himbeeren 300 g
Puderzucker 75 g
Ei 1
Vollmilch-Joghurt - 0,1 % geht natürlich auch 400 g
gut ausgewaschene Joghurtbecher 8 kleine
oder ein Muffin-Backblech mit 8 Förmchen etwas
Für Eis am Stiel noch 8 Holzstäbchen etwas

Zubereitung

1.Von den Himbeeren 125 g abnehmen und mit 1 EL vom Puderzucker pürieren. Beiseite stellen - für die 2. Schicht.

2.Das Ei mit dem restlichen Puderzucker über Wasserbad mit Schneebesen aufschlagen, fertige Masse zum Joghurt geben und behutsam unterrühren. Beiseite stellen.

3.1/4 dieser Joghurtmasse mit 1/3 des Himbeerpürrees vermengen. Beiseite stellen - für die oberste Schicht.

4.Unter die restliche Ei/Joghurtmasse die übrigen frischen Himbeeren heben und nun alle 3 Massen - beginnend mit dieser - gleichmäßig in die Förmchen schichten. Für das "Stieleis" in die Mitte der Förmchen das Holzstäbchen stecken. Gefrierzeit mindestens 3 - 4 Stunden. Das ist ein kleines Schnuckedönschen - nicht nur für die KIDDI'S - nö, sondern auch ein bisser'l Hüftgold für uns Große...............Man kann ja, um das Gewissen zu beruhigen, "DIÄT-Sprühsahne" zum Verschönern verwenden, grins...............

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeereis-Törtchen - oder "Eis am Stiel"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeereis-Törtchen - oder "Eis am Stiel"“