Erdbeer-Joghurttorte

3 Std leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Erdbeeren 500 gr.
Puderzucker, zum süßen der Erdbeeren 4 EL
Eier Freiland - getrennt 4
Bourbon-Vanillezucker 1 Pk.
Puderzucker 160 gr.
Mehl 160 gr.
Wasser heiß 2 EL
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Schlagsahne 1 Becher
Joghurt, je nach Vorliebe Natur-, Erdbeer- 2 Becher
oder Vanillejoghurt etwas
Gelantine 10 Blätter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
678 (162)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
34,9 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

Für den Boden:

1.Eiweiß zu Schnee schlagen. Zucker, Vanillezucker, Eigelb und Wasser schaumig rühren. Nun ab wechselnd das mit Backpulver vermengte Mehl und den Eischneee unterschieben. Diew Die Biskuitmasse in einer Springfornm 28 cm Durchm.) bei 180 Grad ca. eine halbe Stunde backen und aug einem Gitter auskühlen lassen.Ich hab den Tortenboden noch mit Marmelade bestrichen.

Erdbee Joghurtmasse:

2.Schlagsahne steif schlagen, Joghurt unterrühren und 400 Gr. inm kleine Würfel geschnittene, gezuckerte Erdbeeren beimengen.

3.7 Blätter aufgeweichte und geschmolzene Gelantine mit dem E-Mixer unterrühren und die Creme auf den erkalteten Biskuitboden streichen, Ein Tortenring verhindert dabei das Überlaufen-

4.Die restlichen Erdbeeren nach Geschmack zuckern, fein pürieren und mit 3 Blättern aufgeweichter geschmolzener Gelantine vermengen. Diese Masse über die Joghurtcteme gießen und gleichmäßig verteilen. Die Torte vor dem servieren etwas 2 Stunden kalt stellen.

5.SO SCHNELL VERGEHT EIN JAHR HERZLICHEN DANK AN MEINE KOCHBARFREUNE FÜR EURE TREUE!!!!!!!!"

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Joghurttorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Joghurttorte“