Frühlingssalat mit jungen Karoffeln

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Baby-Kartoffeln 1 kg
Spargel grün 500 g
Breite Bohnen 250 g
Frühlingszwiebeln 4
Weißweinessig 0,25 Tasse
Wasser 0,25 Tasse
Salz 2 TL
Zucker 1,5 TL
Olivenöl 0,25 Tasse
Senf grob 2 EL
Dijon Senf 2 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Frühlingszwiebeln einlegen

1.Essig, Wasser, Salz und Zucker verrühren

Salat

2.Das Weiße der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und in die Essigmischung geben. Für mind. 1h, besser länger, ziehen lassen. Den grünen Teil der Frühlingszwiebeln aufbewahren.

3.Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Salzwasser bedecken, zum Kochen bringen und ca. 15 min gar kochen. Dann abkühlen lassen

4.Eine Schüssel mit Eiswürfeln und Wasser vorbereiten. Salzwasser in einem Topf zum kochen bringen.

5.Etwaige holzige Teile des Spargels entfernen und sobald das Wasser kocht, den Spargel hineingeben.

6.Nach ca 1 min die Bohnen ebenfalls in den Topf geben und für weitere 2min kochen. Abgießen und im Eiswasser abschrecken.

7.Erkalteten Spargel, Bohnen und Kartoffeln in mundgerechte Stücke, das Grün der Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Vinaigrette

8.Olivenöl, körniger und Dijon-Senf, Salz, Pfeffer und Sud der Frühlingszwiebeln vermengen und mit den eingelegten Frühlingszwiebeln über das Gemüse geben.

Tipps

9.* Diesen Salat kann man sehr gut vorbereiten, Karoffeln und eingelegte Frühlingszwiebeln können schon am Vortag zubereitet werden. * Außerdem empfiehlt es sich, den Salat vor dem Servieren ca. 1h ziehen zu lassen und dann noch einmal mit Salz und Pfeffer abzuschmecken.

10.Besuch uns auch bei Facebook www.facebook.com/MimillyhatHunger und erfahr immer direkt, was Leckeres bei uns auf denTisch kommt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühlingssalat mit jungen Karoffeln“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühlingssalat mit jungen Karoffeln“