Klops mit Spargel aus der Folie

45 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhack 350 gr.
Schalotten 2 Stk.
Knoblauch 1 Zehe
Dijon Senf 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Semmelbrösel nach Bedarf etwas
Thymian frisch kleiner Zweig 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Spargel frisch ja nach Bedarf 8 Stk.
Butter 50 gr.
Thymian frisch kleiner Zweig 1
Zitrone 0,5 Stk.
Alufolie 2 Lagen
Rapsöl etwas

Zubereitung

1.Das Gehackte mit fein gewürfelten Schalotten, fein gewürfelten Knoblauch, Senf, Tomatenmark, würzen mit Salz und Pfeffer und schliesslich die Bindung mit den Semmelbröseln herstellen. Kommen 6 St. Klopse raus. Oder 4 Grosse :-)

2.Die Alufolie doppellagig auf die Arbeitsplatte legen. Den Spagel oben rauf legen dann den Thymian drauf verteilen. Nun das Stück Butter und die Zitrone dazugeben. Zum Schluss salzen. Jetzt das Päckchen schliessen und bei 160°C im Ofen für gut 30min garen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Klopse in Öl auf beiden Seiten anbraten und mit in den Ofen geben. Mache die meist nicht so groß dann klappt das mit der Zeit auch.

4.Als Beilage passen Kartoffel oder ein Baguett........ Guten Hunger Ich verzichte meisst auf Beilagen... :-)

5.Die Idee mit dem Spargel hab ich aus dem TV und ich bin begeistert.......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klops mit Spargel aus der Folie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klops mit Spargel aus der Folie“