Fleisch: Entenbrust chinesisch

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Entenbrüste 2
Bambus 100 g
Black Fungus, getrocknet 15 g
Knoblauchzehen 4
Ingwer etwas
Sojasauce 2 EL
Austernsauce 2 EL
Reiswein 2 EL
Brühe 80 ml
Maisstärke 1 TL, geh.
Chiliflocken etwas
Sesamöl etwas

Zubereitung

1.Die Pilze in heißem Wasser 30 Minuten einweichen und eventuell kleinerschneiden. Den Bambus abtropfen lassen.

2.Für dieses Gericht nehme ich die Entenbrüste meiner "Ente nach der 2 - Tage-Methode". Diese werden auf der Hautseite kräftig angebraten, dann gewendet und durcherhitzt.

3.In der Zwischenzeit den Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Etwa gleich viel.

4.Bambus, Pilze , Knobli und Ingwer in Sesamöl etwas anschmoren. Alle Gewürze zugeben. Maisstärke in der Brühe auflösen und ebenfalls zugeben. Kurz kräftig erhitzen und mit der aufgeschnittenen Entenbrust anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Entenbrust chinesisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Entenbrust chinesisch“