Hack-Klößchen in Champignonrahm

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Champignons 250 gr.
Gemüsebrühe 500 ml
Sahne 100 ml
Salz, Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas
Knoblauchpulver etwas
Maggi etwas
Zwiebel gewürfelt 2
Thymian frisch 2 Stiele
Öl 1 Teelöffel
Mehl 1 gehäufter Eßlöffel
Vegeta Gewürz etwas

Zubereitung

1.4 Champignons putzen und klein würfeln, zusammen mit dem Hackfleisch, der Hälfte Zwiebeln, abgezupfter Thymian und den Gewürzen in einer Schüssel vermengen.......kommt kein Ei rein, hab ich nicht etwa vergessen !!

2.Mit feuchten Händen kleine Klöße formen und sie in der siedenden Brühe garziehen lassen - auf keinen Fall sollte die Brühe kochen - das dauert ungefähr 10 Min. Die Klößchen harausnehmen, beiseite stellen und die Brühe in einen Messbecher gießen.

3.Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons mit den Zwiebeln darin anbraten, mit Mehl abstäuben und 1 Min. mitrösten lassen. Nun mit der Brühe und Sahne ablöschen und aufkochen lassen. Min. 15 Min. leise köcheln lassen, damit die Soße sämig wird und der Mehlgeschmack weg geht.

4.Die Soße mit etwas Vegeta und Pfeffer abschmecken.

5.Ich hab dazu Reis serviert dem ich nach dem Kochen je 1 Teelöffel Butter und ein paar Kräuter ( 8- Kräutermischung aus der TK ) untergemischt habe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack-Klößchen in Champignonrahm“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack-Klößchen in Champignonrahm“