Schoko-Rhabarber-Kuchen

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eiweiß 2
Zartbitterschokolade 60 g
Butter geschmolzen 60 g
Puderzucker 60 g
Mehl 60 g
Rhabarber 500 g

Zubereitung

1.Die Eiweiße in einer Küchenmaschine steifschlagen, dabei nach und nach den Puderzucker einrühren.

2.Die Butter und die Schokolade im warmen Ofen schmelzen lassen.

3.Erst die Schokolade, dann die Butter unter die Eiweiße rühren. Dann das Mehl kurz unterheben.

4.Den Teig in eine gefettete 18er Springform füllen und mit dem geputzten und in Stücke geschnittenen Rhabarber belegen. Leicht andrücken.

5.Den Kuchen im auf 160° vorgeheizten Ofen etwa 20 -30 MInuten backen.

6.Dazu ein Keks Sahne....ein Genuss.....

7.Die Bilder lassen etwas zu wünshcen übrig, habe ich vergesen. Hat dann mein Mann schnell ncoh mit dem Handy nachgeholt, bevor alles weg war.....

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Rhabarber-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Rhabarber-Kuchen“