Kichererbsen-Sambal

Rezept: Kichererbsen-Sambal
Vegetarisch- Exotisch!
14
Vegetarisch- Exotisch!
8
3042
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Dosen
Kichererbsen Konserve je 265g
8 getrocknete
Aprikosen
2 rote
Zwiebeln
200 g
junger Blattspinat
300 g
Cocktailtomaten
2 EL
Öl
2 EL
Curry
2 EL
Chilisoße (Sambal Oelek)
2 EL
brauner Zucker
500 ml
Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Speißestärke
10 Blättchen
Minze
2 EL
Limettensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
5,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kichererbsen-Sambal

Bernd,s Sushi

ZUBEREITUNG
Kichererbsen-Sambal

1
Kichererbsen in einem Sieb abtropfen und kalt abbrausen. Aprikosen fein würfeln. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
2
Spinat putzen, waschen und schleudern. Tomaten waschen, halbieren und Strunk entfernen.
3
Öl am besten in einem Wok erhitzen. Zwiebelstreifen darin anbraten, mit Curry, Sambal und Zucker würzen. Kichererbsen, Aprikosenstücke, Tomatenhälften und Spinat untermischen. Brühe dazuugeben, salzen und pfeffern.
4
Alles kurz anbrutzeln. Speißestärke mit etwas Wasser aufrühren und unter das Gemüse rühren. Sambal mit Limettensaft und den Gewürzen nochmal abschmecken. Minzblättchen grob hackenb und dazugeben.

KOMMENTARE
Kichererbsen-Sambal

Benutzerbild von Test00
   Test00
Bei dieser Aromatik sicher sehr sehr lecker. LG. Dieter
Benutzerbild von englishrose
   englishrose
Lecker! 5* VLG Thomas
Benutzerbild von Saeko
   Saeko
das ist doch mal lecker genau sowas habe ich noch gesucht :-)
   H****h
Na das ist doch mal was andres !
   nimmdusiedir
Mh, genau das richtige für mich gibt ***** für dich. L.G. Josy

Um das Rezept "Kichererbsen-Sambal" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung