Kichererbsen-Sambal

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kichererbsen Konserve je 265g 2 Dosen
Aprikosen 8 getrocknete
Zwiebeln 2 rote
junger Blattspinat 200 g
Cocktailtomaten 300 g
Öl 2 EL
Curry 2 EL
Chilisoße (Sambal Oelek) 2 EL
brauner Zucker 2 EL
Gemüsebrühe 500 ml
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Speißestärke 1 EL
Minze 10 Blättchen
Limettensaft 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
5,2 g

Zubereitung

1.Kichererbsen in einem Sieb abtropfen und kalt abbrausen. Aprikosen fein würfeln. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

2.Spinat putzen, waschen und schleudern. Tomaten waschen, halbieren und Strunk entfernen.

3.Öl am besten in einem Wok erhitzen. Zwiebelstreifen darin anbraten, mit Curry, Sambal und Zucker würzen. Kichererbsen, Aprikosenstücke, Tomatenhälften und Spinat untermischen. Brühe dazuugeben, salzen und pfeffern.

4.Alles kurz anbrutzeln. Speißestärke mit etwas Wasser aufrühren und unter das Gemüse rühren. Sambal mit Limettensaft und den Gewürzen nochmal abschmecken. Minzblättchen grob hackenb und dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kichererbsen-Sambal“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kichererbsen-Sambal“