Schokoladenkuchen

30 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig
Vollmilchschokolade 300 g
Mehl 250 g
gemahlene Mandeln 150 g
Eier 4
Butter 180 g
brauner Zucker 150 g
Milch 50 ml
Backpulver 1 Päckchen
Pfirsiche 450 g
Für die Glasur/Deko
Johannisbeergelee 4 EL
Schokoraspeln 6 EL
ggf. Marzipan, Mandeln etwas

Zubereitung

1.Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Pfirsiche abtrofen lassen und in Scheiben schneiden. Die restlichen Kuchenzutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Zuletzt die geschmolzene Schokolade unterrühren.

2.Backform einfetten (Springform) und die Hälfte des Teiges einfüllen und dann mit den Pfirsichscheiben belegen. Den restlichen Teig einfüllen und glatt streichen.

3.Den Kuchen bei 180° 45-55 min backen. Nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken. Kuchen aus der Form lösen und abkühlen lassen. Je nach Belieben aus Marzipan die gewünschte Kuchenbotschaft basteln und mit ganzen Mandeln verzieren, Beiseite legen.

4.Johannisbeergelee erwärmen und über den Kuchen geben, glatt streichen, ggf. Kuchenbotschaft aus Marzipan auflegen und anschließend mit Schokoraspeln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkuchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkuchen“