Knusprige Sonnenblumenkekse für Mensch und Tier

Rezept: Knusprige Sonnenblumenkekse für Mensch und Tier
auch für Hunde geeignet
2
auch für Hunde geeignet
00:50
4
561
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Vollkornmehl
125 g
helles Mehl
3 EL
Maisgrieß
125 g
Sonnenblumenkerne
3
Eier
4 EL
Milch
2 EL
Margarine
3 EL
Rübensirup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1377 (329)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
44,7 g
Fett
11,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Knusprige Sonnenblumenkekse für Mensch und Tier

Schokoladige CakeballsCakepops
Pistazien-Frischkäse-Brownies
Möhrenkekse in Oreoerde

ZUBEREITUNG
Knusprige Sonnenblumenkekse für Mensch und Tier

1
Mehl, Maisgrieß und Sonnenblumenkerne vermischen.
2
Eier und Milch verquirlen. 1 EL aufheben, den Rest zu der Mehlmischung geben und solange kneten bis es nicht mehr klebt. Notfalls noch etwas Mehl hinzugeben. Die Butter mit einkneten, ebenso wie den Rübensirup.
3
Plätzchen mit TL formen und mit der Milch-Eiermischung bestreichen.
4
Bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

KOMMENTARE
Knusprige Sonnenblumenkekse für Mensch und Tier

Benutzerbild von Test00
   Test00
Knusprig, lecker, alles wie ich es mag. Auch unsere Fellnasen sind begeistert. Es macht immer spaß deine Rezepte anzuschauen und sich inspirieren zu lassen. LG. Dieter
Benutzerbild von Sanoi
   Sanoi
ja, stimmt, habs abgeändert *sorry*
Benutzerbild von Lilie123
   Lilie123
Stimmt, das soll bestimmt 180 Grad heißen, stimmts ?
Benutzerbild von rainbow3
   rainbow3
Meinst du nicht, dass 480° etwa zu heiß ist?

Um das Rezept "Knusprige Sonnenblumenkekse für Mensch und Tier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung