Spargelrisotto

35 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grüner Spargel 500 gr.
Zwiebel 1
Knoblauchzehe oder Bärlauch 1
Walnüsse frisch 40 gr.
Gemüsefond 400 ml
Butter 40 gr.
Risotto-Reis 180 gr.
Weißwein Kabinett (trocken) 125 ml
Parmesan frisch gerieben 20 gr.
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Das untere Drittel der Spargelstangen schälen und die Enden großzügig abschneiden. Spargel abspülen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und beides würfeln. Walnüsse hacken. Gemüsefond erhitzen.

2.Hälfte der Butter in einen Topf erhitzen. Risottoreis, Zwiebeln- und Knoblauchwürfel hinein geben und glasig dünsten. Häufig umrühren. Mit Weißwein ablöschen. Grünen Spargel zugeben, nach und nach den Gemüsefond angießen. Unter ständigem Rühren den Reis in ca. 20 Min. bissfest garen.

3.Restliche Butter in einer kleinen Pfanne erhitzen. Walnüsse darin kurz anrösten, dabei Pfanne öfter schwenken. Noch warme Walnussbutter und geriebenen Parmesan unter den Reis rühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelrisotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelrisotto“