Snack: Gefüllte Kräuter-Eier

Rezept: Snack: Gefüllte Kräuter-Eier
diesmal als Ostereier-Verwertung, aber auch sonst lecker ..... mit 1 Foto
16
diesmal als Ostereier-Verwertung, aber auch sonst lecker ..... mit 1 Foto
5
11024
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eier hartgekocht
2 EL
Remoulade
1 EL
Schnittlauch frisch gehackt
1 Prise
Blütenzaubersalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1063 (254)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
26,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Snack: Gefüllte Kräuter-Eier

Hot Dog

ZUBEREITUNG
Snack: Gefüllte Kräuter-Eier

1
Eier schälen, dann längs halbieren.
2
Das Eigelb vorsichtig herauslösen und mit einer Gabel zerdrücken.
3
Dann mit den anderen Zutaten vermengen.
4
Diese Masse anschließend (mithilfe einer Tortenspritze) in die Mulden wo das Eigelb war geben.
5
PS: Man kann auch andere Kräuter nehmen oder auch verschiedene mischen. (z.B. mit Petersilie)

KOMMENTARE
Snack: Gefüllte Kräuter-Eier

Benutzerbild von rainbow3
   rainbow3
Blütenzaubersalz von Firma Sonnentor enthält neben Meersalz noch gemahlene Kräuter/Blüten (Basilikum, Sonnenblume, Rose, Kornblume. Es hat einen tollen Geschmack und hübsche Farben.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Was ist denn bitte Blütenzaubersalz? LG Stine
Benutzerbild von Mela75
   Mela75
Was ist Blütenzaubersalz?*****
Benutzerbild von Angelinas
   Angelinas
Ja, die sind lecker, sowas kommt immer gut an.
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
tolle Ostereierverwertung 5* LG Christa

Um das Rezept "Snack: Gefüllte Kräuter-Eier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung