Asiatische Grillmarinade

Rezept: Asiatische Grillmarinade
einfach und schnell für Gemüse
4
einfach und schnell für Gemüse
00:10
5
3450
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Eßl
Honig
1 Prise
Ingwer
1 Stück
Knoblachzehe
3 Eßl
Hühnerbrühe wahlweisse Gemüsebrühe
3 Eßl
Sojasoße
1 Eßl
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
62 (15)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Asiatische Grillmarinade

Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Jerk Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Asiatische Grillmarinade

Ingwer schälen und reiben.Knoblauch schälen und pressen...beides in eine Schälchen geben und mit den restlichen Zutaten vermischen und auf das Grillgemüse streichen

KOMMENTARE
Asiatische Grillmarinade

Benutzerbild von Blutorange
   Blutorange
Da steht ja auch wahlweise bei den Brühen. Klingt lecker :)
   VegAndreas
Hi...Dein Rezept steht ja auch auf der Seite mit den Vegetarischen Rezepten...und Hühnerbrühe = " Totes Huhn" ist ja nicht gerade Veggie ??
Benutzerbild von Miez
   Miez
... so geschmackvoll mariniert, wird´s garantiert ein Schmackofatz... legger Gemüse mit extra feiner Note ... ☆☆☆☆☆
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
klingt sehr lecker 5*und LG Annett
Benutzerbild von Sly66
   Sly66
eine gute marinade ist schon halb gegrillt oder gebraten.5***** lg andi

Um das Rezept "Asiatische Grillmarinade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung