Glasierte Entenbrust

2 Std 30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Entenbrust 2 Stück
Schalotten 12 Stück
Paprikaschoten gelb 1 Stück
Paprikaschoten rot 1 Stück
Sojasoße dunkel 1 TL
Honig 2 EL
Balsamico 1 TL
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Sternanis 1 TL
Speisestärke 2 TL
Butter 100 g
Zucker 3 EL

Zubereitung

1.Marinade zubereiten: Sojasoße, Honig, Balsamico, Knoblauch und Sternanis (gerieben) vermischen. Stärke mit 2 TL Wasser anrühren und dazu geben. Entenbrust in eine Schale legen und rundum mit Marinade bestreichen. Nicht die gesamte Marinade verbrauchen! Mindestens 2 Stunden kühl stellen.

2.Fleisch aus der Marinade nehmen und auf einem Blech in den Ofen schieben (vorgeheizt auf 220°) und ca. 20-25 Minuten backen. Immer mal wieder mit Marinade bestreichen. (Falls die Oberseite zu dunkel wird mit Alufolie abdecken)

3.Die Scharlotten schälen und mit Butter und Zucker in einen flachen Topf geben. Immer mal wieder umrühren. Bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten erwärmen.

4.Die Paprikaschoten in Scheiben schneiden und mit etwas Wasser in einem flachen Topf kurz köcheln lassen.

5.Die letzten 5 Minuten der Backzeit den Ofen auf Grill stellen, damit die Haut der Ente etwas knusprig wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Glasierte Entenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Glasierte Entenbrust“