Champignon-Zuccini Spieße

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons etwas
Zuccini etwas
Rosmarinöl, Olivenöl etwas
Oregano, Majoran, Thymian etwas
Salz, Pfeffer(sparsam) etwas

Zubereitung

-Campis und Zuccini in etwas dickere Scheiben schneiden -einfach auf Spieße stecken -in ein Gefäß legen nebeneinander -Öl und Gewürze drüber geben von beiden Seiten - ziehen lassen- auf dem Grill schmeckts am besten aber in der Pfanne ist auch sehr lecker - einfach leicht braun werden lassen und dann genießen ich laß es immer ein Tag ziehen muß man aber nicht

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Zuccini Spieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Zuccini Spieße“