Auberginenröllchen

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Auberginen frisch 2
Salz etwas
Olivenöl 4 EL
Parmesan 175 g
Basilikum, schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Die Auberginen putzen waschen und der Länge nach in je 10 dünne Scheiben schneiden.Die Auberginen salzen und etwa 15 min ziehen lassen. Im Anschluß kalt abbrausen und trocken tupfen.

2.2 El in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenscheiben ca. 2-3 min von jeder Seite anbraten und auf ein Grillblech legen. Diesen Vorgang widerholen, bis alle Scheiben aufgebraucht sind.

3.Den Grill auf mittlerer Stufe vorheizen (wer keinen hat nimmt den Backofengrill 200°C). Währenddessen den Parmesan in 20 dünne Scheiben hobeln und mit Basilikum auf den Auberginen verteilen. Diese dann zusammenrollen und mit einem Zahnstocher feststecken. Die Röllchen dann etwa 4 min. unterm Grill bräunen und gelegentlich drehen.

4.Schmeckt wunderbar kalt und warm mit frischem Ciabatta oder Fladenbrot dazu. Tip: Kann man auch mit Zucchinischeiben machen.

5.Ps.: Bilder dazu folgen die Tage, wenn ich sie wieder gemacht habe. Wünsche schon mal viel Spass beim nachmachen ;)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginenröllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginenröllchen“