Schoko-Osterhasen-Rezept

mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kokosfett, z. Bsp. Palmin 250 gr.
Puderzucker 200 gr.
Kakaopulver 100 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Um die Schokolade vorzubereiten sollte man zuerst das Kokosfett auflösen, am besten macht man dies in einem Wasserbad. Nachdem das Kokosfett aufgelöst wurde, sollte man das Vanillezucker und den Puderzucker (am besten gesiebt) in das Fett nach und nach unterrühren.

2.Damit eine flüssige Masse aus Schokolade entstehen kann, sollte man den Kakao in das Kokosfett mit dem Puder- und Vanillezucker mit viel Geduld einrühren. Denn je gleichmäßiger und länger gerührt wird, umso besser und homogener wird die Schokomasse.

3.Jetzt nehmen wir die Hohlfigur in Form eines süßen Osterhasen . Zu beachten dabei ist, dass die Figur sauber und davor mit einem Fön erwärmt werden muss und die Schokolade vor dem Gießen nur 28-32 Grad haben darf.

4.Nachdem die flüssige und temperierte Schokolade erst gewogen (je nach Grammangabe der Hohlfigur), wird sie in die eine Hälfte der Figur gefüllt und wird mit den aufgesteckten Klammern geschlossen. Damit die Schokolade gleichmäßig verteilt wird, sollte man die Schokolade sanft schütteln. Wenn Ihr eine Figur habt, die komplizierte Ecken und Kanten hat, empfehle ich euch am Besten, diese Stellen mit einem Pinsel davor auszupinseln. Damit unser Schokohase richtig durchgehärtet wird, setzt man ihn für 30-35 min in den Tiefkühler.

5.Handelt es sich um größere Hasenkörper sollte man immer beachten, diese mit mehreren Schichten zu gießen. Das heißt immer wieder neue flüssige Schokolade durch die Hohlform schwenken und abtropfen lassen. Am besten trägt man beim entfernen der Hohlfigur nach dem Kühlen Handschuhe, damit keine Fingerabdrücke auf unserem Schoko-Freund hinterlassen werden

6.Nachdem man das selbsterschaffene Kunstwerk aus der Form befreit hat , wird man eine richtig stolze Mutter bzw. ein richtig stolzer Vater eines süßen Osterhasen. :-D

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Osterhasen-Rezept“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Osterhasen-Rezept“