Mangosorbet mit heißer Schoko-Rumsoße auf Brombeerspiegel

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sorbet:
Mangos 3 Stk.
Limette 1 Stk.
Puderzucker nach Geschmack etwas
Zucker etwas
Mangosaft etwas
Eiweiß 2 Stk.
Wasser 3 EL
Soße:
Blockschokolade 125 gr.
Butter 30 gr.
Milch 125 ml
Rum nach Geschmack etwas
Fruchtspiegel:
Brombeere 150 gr.
Puderzucker nach Geschmack etwas
Besondere Materialien und Deko:
Spritzbeutel etwas
Brombeeren etwas
Sahne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
20,3 g
Fett
7,3 g

Zubereitung

1.Für das Sorbet Mangos schälen, in Stücke schneiden und pürieren. Zucker, Puderzucker im Wasser bei geringer Hitze auflösen. In eine Schüssel geben und mit Limettensaft und Mangosaft mischen. Dann für ca. 30 Min. ins Tiefkühlfach stellen und danach nochmals pürieren, damit sich keine Eiskristalle bilden. Diesen Vorgang 3 mal wiederholen. Ca. 1 Stunde vor dem servieren das geschlagene Eiweiß untermischen.

2.Für die Soße die Schokolade mit der Butter langsam erwärmen bis sie flüssig ist. Langsam die Milch hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Zum Schluss etwas Rum dazugeben und abschmecken.

3.Für den Fruchtspiegel die Brombeeren pürieren und durch ein Sieb passieren und mit etwas Puderzucker abschmecken.

4.Anrichten: Einen Brombeerspiegel mit einem Klecks Sahne auf die Tellern geben und mit einem Holzstäbchen ein Muster ziehen. Das Sorbet in einen Spritzbeutel geben und auf den Teller neben dem Brombeerspiegel anrichten. Mit Brombeeren garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mangosorbet mit heißer Schoko-Rumsoße auf Brombeerspiegel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mangosorbet mit heißer Schoko-Rumsoße auf Brombeerspiegel“