Körner-Vollkorn Brot

1 Std 40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dinkel-Vollkornmehl 500 Gramm
Weizen Mehl Type 405 2 EL
Leinsamen 4 EL
Sesam 4 EL
Kürbiskerne 4 EL
Sonnenblumenkern 4 EL
Honig 1 EL
Salz 1 TL
Wasser 500 ml
Hefe Granulat 1 Päckchen
etwas Fett für die Backform etwas

Zubereitung

1.Um den Teig zu erstellen gebt ihr alle Zutaten zusammen und rührt diesen mit Knethaken glatt.

2.Den Teigrohling solltet ihr am besten zweimal je 20 Minuten gehen lassen. Dazwischen und danach nocheinmal gut durchkneten. Am besten kann der Teig zugedeckt bei warmen Temperaturen gehen. Besonders gut kann der Teig gehen wenn ihr den Backofen auf 50°C vorheizt, den Teig dort hinein stellt und den Backofen wieder ausmacht.

3.Die Kastenform solltet ihr einfetten und könnt sie dann noch mit Kernen ausstreuen. So löst sich das Brot besser aus der Form und es hat auch aussen leckere Körner.

4.Den Backofen solltet ihr auf 250°C vorheizen und das Brot, sobald der Ofen heiß ist bei 220°C 1 1/2 Std. backen

5.Nach dem Backen das Brot aus der Form stürzen und unter einem Tuch abkühlen lassen. Bon Appétit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Körner-Vollkorn Brot“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Körner-Vollkorn Brot“