Oster - Striezel

55 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl glatt 500 Gramm
Milch 250 ml
frische od. Trockengerm 1 Pk.
Prise Salz , 1 Vanilleschote , Schale einer Biozitrone etwas
Kristallzucker 50 Gramm
weiche Butter 80 Gramm
ganze Eier 2
Einlage u. Garnitur
Zitronat 40 Gramm
Aranzini 40 Gramm
Rosinen 40 Gramm
Dotter mit 1 Eßl. Milch zum Bestreichen 1
Hagelzucker oder Mandelblättchen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 55 Min

1.Milch leicht erwärmen , frische Germ in der w. Milch auflösen ( Trockengerm gibt man gleich ins Mehl ) Mehl ,Salz, Zucker,Vanillesch, Zitronensch. vermischen u. mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten (Knethaken) . Und zuletzt Aranzini,Zitronat (beides kleingehackt) u. Rosinen einkneten . Ca. 1Stunde zugedeckt u. an einem warmen Ort gehen lassen .

2.In vier gleich lange ( ca. 40 cm. ) Stränge formen u.einen Striezel flechten . Aufs Blech legen u. zugedeckt wieder ungefähr 1 St. aufgehen lassen .

3.Danach mit Ei-Milchgemisch bestreichen und mit Mandeln oder Zucker bestreuen und beica. 180 Grad 30 bis 35 bis 40 minuten backen .

4.Ich mache meistens gleich doppelte Masse und forme daraus 3 kleinere Striezel , ( zum Einfrieren )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oster - Striezel“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oster - Striezel“