Spaghetti mit Tomatensoße

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 Gramm
Getrocknete Tomaten 4 Stück
Große Dose geschälte Tomaten 1 Dose
Knoblauch frisch 2 Zehen
Zwiebel frisch 1 Stück
Basilikum getrocknet etwas
Salz, Pfeffer etwas
Tomatenmark 1,5 Esslöffel
Zitrone 1 Spritzer
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1419 (339)
Eiweiß
12,4 g
Kohlenhydrate
65,6 g
Fett
2,6 g

Zubereitung

1. Schritt: getrocknete Tomaten in eine Tasse mit Wasser einlegen und darin 30 Minuten lassen. Zwiebeln derweil schälen, waschen und klein hacken. Die Knoblauch auch, in kleine stückchen hacken. Beides anbraten, aber nicht zu dunkel werden lassen. Dann die getrockneten Tomaten ein kleines stück mitschmoren. Dann den Tomatenmark sowie die geschälten Tomaten hinzufügen. Den Basilikum sowie Salz, Pfeffer, Zitrone und die Prise Zucker hinzufügen. Würzen bitte nach Geschmack. Dies Aufkochen und dann 30 Minuten leicht köcheln lassen. Nach den Kochen mit den Stabmixer cremig pürieren. Soße abschmecken 2. Schritt: Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. Abschrecken und dann die Soße drübergießen. Lasst es euch schmecken. Ich selber war auch überrascht, wie einfach und schnell man eine Tomatensoße zubereiten kann. Meine kleine Familie isst das sehr gerne und möchte nie wieder eine Fertige Soße haben. Bei fragen könnt ihr euch gern an mich wenden.

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Tomatensoße“