Sahnelende mit Käsespätzeln

45 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinelende 750 g
Bacon 600 g
Sahne 4 Stück
Spätzle 500 g
Gouda gerieben 200 g

Zubereitung

Die gesalzene und gepfefferte in dickere Scheiben geschnitte Schweinelende mit dem Bacon umwickeln, mit Zahnstochern fixieren und in eine Auflaufform legen. Dann in den Backofen geben und bei Unter-/Oberhitze 200 °C ca. 25 Minuten garen. Zwischendurch immer wieder mit Sahne übergießen. In der Zwischenzeit die Spätzeln kochen. Diese dann ebenfalls in eine Auflaufform geben und zwar indem man Schichten von Spätzeln und Gouda abwechselt. Letzte Schicht ist der Käse. Nach den 25 Minuten garen der Schweinelende die Auflaufform mit den Spätzeln auch in den Backofen und dann ca. 20 Minuten auf Umluft 200 °C überbacken. Auch hier ca. 1 Sahne zum Übergießen der Spätzle benutzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahnelende mit Käsespätzeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahnelende mit Käsespätzeln“