Mutzen

1 Std 10 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 500 Gramm
Zucker 250 Gramm
Butter 150 Gramm
Eier 3 Stück
Backpulver 2 TL (gestrichen)
Zimt 2 TL (gestrichen)
Bittermandel Aroma 5 Tropfen
Salz 1 Prise
Mehl zum Ausrollen etwas
Zucker zum bestreuen etwas
1 kg Fett zum Backen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
50 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Mehl , Backpulver und Zimt in eine Schüssel und verrühren . Dann 150 Gramm Zucker dazu (der Rest kommt in eine Gefriertüte) Eier Salz und Butter dazu . Es kann auch Margarine sein nur nicht zu kalt. Alles zusammen mit dem Knethaken gleichmäßig verrühren . Dann zu einem gleichmäßigen und geschmeidigen Teig kneten und 30 Minuten kühl stellen.

2.In der Zeit das Fett auf 180 Grad vorheizen . Den Teig 1cm dick ausrollen und ausstechen . Immer 10 Mutzenmandeln ausstechen im Fett goldbraun ausbacken und auf ein Küchenpapier abtropfen . Die noch warmen Mutzen in eine Gefriertüte mit Zucker wälzen und auf einem Teller abkühlen lassen . Siehe auch die Fotos .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mutzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mutzen“