VORSPEISE:.....Sächsisches Würzfleisch

Rezept: VORSPEISE:.....Sächsisches Würzfleisch
18
00:40
15
8292
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Hähnchenkeulen
300 Gramm
Mirepoix
Für die Mehlschwitze:
30 Gramm
Butter
30 Gramm
Mehl
zum marinieren:
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Worcestersauce, Zitrone
weitere Zutaten:
1 Dose
Champignons
Käse zum überbacken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
8,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
VORSPEISE:.....Sächsisches Würzfleisch

Nudeln mit Hackfleischsoße

ZUBEREITUNG
VORSPEISE:.....Sächsisches Würzfleisch

1
Hähnchenschenkel mit Wurzelgemüse kochen, dann das Fleisch von den Knochen lösen. Fleisch in Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und Zitrone marinieren.
2
Aus der Hühnerbrühe mit weißer Mehlschwitze eine Sauce herstellen.
3
Gewürfeltes Hähnchenfleisch und die abgetrofften Champignons in die Sauce geben kurz aufkochen lassen und noch mal abschmecken. In Förmchen geben, Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca 10 bis 15 Minuten überbacken lassen.
4
Dazu Worcestersauce und Zitronensaft reichen.

KOMMENTARE
VORSPEISE:.....Sächsisches Würzfleisch

Benutzerbild von MAX112
   MAX112
Essen wir auch sehr gern, ist immer wider Lecker. - kann nur mit -- Mirepoix -- nichts anfangen - kannst Du mich bitte Aufklären was das ist ? * * * * * Gruß -- MATTHIAS --
HILF-
REICH!
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Hab jetzt grad gegoogelt was Mirepoix ist! :-D Wurzelgemüse! Jetzt versteh ich auch dein Rezept und koch es auf jeden Fall nach!
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Hab jetzt grad gegoogelt was Mirepoix ist! :-D Wurzelgemüse! Jetzt versteh ich auch dein Rezept und koch es auf jeden Fall nach!
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das gab's genau so bei uns gestern Abend ,auch mit Worcestersauce Dresdener Art so kenne ich es aus DDR Zeiten ***** ;o)
Benutzerbild von lydiathomas
   lydiathomas
3,2,1 meins und für Dich gibt es 5***** GLG Lydia & Thomas

Um das Rezept "VORSPEISE:.....Sächsisches Würzfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung