VORSPEISE:.....Sächsisches Würzfleisch

40 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hähnchenkeulen 3
Mirepoix 300 Gramm
Für die Mehlschwitze:
Butter 30 Gramm
Mehl 30 Gramm
zum marinieren:
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Worcestersauce, Zitrone etwas
weitere Zutaten:
Champignons 1 Dose
Käse zum überbacken etwas

Zubereitung

1.Hähnchenschenkel mit Wurzelgemüse kochen, dann das Fleisch von den Knochen lösen. Fleisch in Würfel schneiden und mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce und Zitrone marinieren.

2.Aus der Hühnerbrühe mit weißer Mehlschwitze eine Sauce herstellen.

3.Gewürfeltes Hähnchenfleisch und die abgetrofften Champignons in die Sauce geben kurz aufkochen lassen und noch mal abschmecken. In Förmchen geben, Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca 10 bis 15 Minuten überbacken lassen.

4.Dazu Worcestersauce und Zitronensaft reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „VORSPEISE:.....Sächsisches Würzfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„VORSPEISE:.....Sächsisches Würzfleisch“