Rohrnudel mal anders als Auflauf

35 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rohrnudeln vom Vortag 3 Stück
Eier Freiland 4 Stück
Frischmilch 1,5% 250 Milliliter
Apfel Breaburn süßsauer 1 kleinen
Handvoll Rosinen 1 kleine
Rohrzucker 1 Esslöffel (gestrichen)
etwas Butter für die Form etwas

Zubereitung

Rohrnudeln in in dünne Scheiben schneiden in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform schichten. Jetzt Eier Milch Zucker verrühren , dann den geschälten in Stücke geschittenen Äpfel mit den Rosinen dazu geben alles über die Rohrnudeln gießen oben noch einpaar Butterflocken geben in den Backofen bei 190 Crad ca. 20Min backen , man kann ihn noch mit Puderzucker bestäuben. schmeckt warm aber auch kalt zum Kaffee oder auch Tee sehr gut . Probiert ihn einfach geht schnell schmeckt auch Kinder .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rohrnudel mal anders als Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rohrnudel mal anders als Auflauf“