Dessert: MANDARINENSAUCE

30 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mandarinensaft 500 ml
-benötigte Menge ca. 7-9 Stk.- etwas
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Gelierzucker 2:1 50 gr.
Bourbon-Vanillezucker -RZ mein KB- 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
50,8 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Ich liebe den Geschmack von Mandarinen......vor allen Dingen zu Vanille-, Sahne-, Buttermilch- oder Joghurteis. Wer diese Köstlichkeit auch im Sommer genießen möchte, sollte sich jetzt einen Vorrat als Sauce anlegen......die Saison ist bald vorbei.

2.Mandarinen und Zitrone auspressen......Saft abmessen. Den Saft in einen kleinen Kochtopf füllen.....zum Kochen bringen......Hitze etwas zurücknehmen (der Saft sollte noch dampfen) und um die Hälfte einreduzieren.

3.Die verbleibenden 250ml Saft abkühlen lassen.....den Vanillezucker und den Gelierzucker unterrühren.....4 Min. sprudelnd kochen lassen.....heiß in kleine Twist-Off-Glasflaschen oder Gläser füllen......verschließen......für 5 Min. auf den Deckel stellen. (wie bei der Marmeladenherstellung) ....wieder umdrehen und erkalten lassen.

4.Mit Etiketten versehen als Vorrat für die Eissaison aufbewahren........der Aufwand lohnt in jedem Fall.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: MANDARINENSAUCE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: MANDARINENSAUCE“