Grumbeer-Gäleriwe-Stambes

Rezept: Grumbeer-Gäleriwe-Stambes
5
17
1753
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln
0,5 kg
Karotten
1 Esslöffel
Margarine
Pfeffer,Salz,Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
12,5 g
Fett
1,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Grumbeer-Gäleriwe-Stambes

Sven-s gefüllter Rinderherzrollo

ZUBEREITUNG
Grumbeer-Gäleriwe-Stambes

1
Kartoffeln und Karotten säubern und schälen. In Stücke schneiden und zusammen in wenig Wasser weich kochen. Dann grob zerstampfen.Margarine dazu und untermischen. Mit Muskatnuss,Salz und Pfeffer würzen. Dazu eine große Pfanne mit ,in Öl gebratenen Röstzwiebeln und einen EndivienSalat mit viel Knoblauch,wer ihn mag.

KOMMENTARE
Grumbeer-Gäleriwe-Stambes

Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Gefällt mir sehr gut-Besonders die Zwiebeln darauf.LG Bernd
Benutzerbild von Dambnudel
   Dambnudel
Das Leibgericht meines Papa`s...klingt pälzisch,gell?
Benutzerbild von bergsee
   bergsee
Mmmmhh, das ist lecker, ich mache es auch so :-) 5*chen lasse ich dir gerne hier :-) LG. Sylvia :-)
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Als Kind hab ich das immer bei meiner Oma bekommen. Hieß "Schneiderchourage". Da werden Kindheitserinnerungen wach.
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
perfekt........LG Sabine

Um das Rezept "Grumbeer-Gäleriwe-Stambes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung