Brot und Salz

5 Std 10 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Brotbackmischung 750 Gramm
Salzstreuer 1
Glücksbringer nach belieben etwas
kleine Flasche Rotwein 1

Zubereitung

1.Die Brotbackmischung nach Rezeptangabe anrühren und mind. 30 min gehen lassen. Eine Kuchenbackform (ich hab eine Browniebackform 24x24 cm) genommen gut ausfetten und den Teig in die Form drücken. Ich hatte mir einen Salzstreuer und ein kleines Schnapsglas gekauft, in das der Salzstreuer gut reinpasste. Dazu habe ich noch eine kleine Souffleform (10 cm) für

2.für die kleine Weinflasche gekauft. Beides wurde nach dem Reinigen mit Wasser gefüllt und in den Brotteig gedrückt. Danach die Oberfläche des Teiges mit Wasser einpinseln und das ganze ca. 45 min gehen lassen. Jetzt in den Ofen eine Auflaufform mit Wasser stellen und den Ofen auf 200 Grad Umluft (230 Grad normal) aufheizen. Nun das Brot in den Ofen schieben und nach 10 Minuten die

3.Minuten die Temperatur auf 180 Grad (Umluft) zurückschalten. Nach weiteren 50 min backen ist das Brot fertig und man kann vorsichtig das Wasser aus den Förmen abgießen. Mit einem Pinsel nochmal Wasser über das heiße Brot streichen (Kruste) und das Brot abkühlen lassen. Ich hab es dann wie auf dem Bild zu sehen ist dekroriert und später in Folie verpackt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot und Salz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot und Salz“