IMAM BAYILDI ( GEFÜLLTE AUBERGINEN ) vom Freund

Rezept: IMAM BAYILDI ( GEFÜLLTE AUBERGINEN ) vom Freund
2
0
464
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 mittl.
Auberginen frisch
Salz
2 mittl
Zwiebeln frisch
2 mittl
Tomaten
2 mittl
Peperoni frisch
1 Bund
Petersilie
1 TL
Zucker
3
Knoblauch
6 EL
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3123 (746)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
81,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
IMAM BAYILDI ( GEFÜLLTE AUBERGINEN ) vom Freund

Bohnentopf türkisch
PizzaLahmacun Türkische Pizza
ÜBERRASCHUNG IM JUFKATEIG

ZUBEREITUNG
IMAM BAYILDI ( GEFÜLLTE AUBERGINEN ) vom Freund

1
Die Auberginen am Stielansatz abschaelen, den Stiel stehen lassen. Die Auberginen laengsso abschaelen, dass Streifen von 34 cm Breite entstehen. 1 Streifen pro Aubergine in der Mitte einschneiden. Die Auberginen etwa 30 Minuten in Salzwasser legen. Die Zwiebeln schaelen und in Ringe schneiden. Die Tomaten kochendheiss ueberbruehen,
2
haeuten und das Fruchtfleisch grob wuerfeln. Die Peperoni halbieren, Stiele, Kerne und Rippen entfernen.Die Schoten waschen und in Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschuetteln und feinhacken. Alles mit der Hand verkneten. Salzen und zuckern.Die Auberginen ausdruecken. Die Schlitze auseinanderziehen und die Taschen mit dem Gemuese
3
fuellen. Die Auberginen in einen Topf legen. Die restliche Fuellung auf die Schlitze legen. Die Knoblauchzehen schaelen, in Stifte schneiden und diese in die Fuellung stecken. Das Oel mit 1/4 Liter Wasser verruehren und ueber die Auberginen giessen.Das Gericht etwa 10 Minuten zugedeckt bei starker Hitze ankochen, dann bei mittlerer Hitze in etwa 45 Minuten garen. Im Topf abkuehlen lassen.

KOMMENTARE
IMAM BAYILDI ( GEFÜLLTE AUBERGINEN ) vom Freund

Um das Rezept "IMAM BAYILDI ( GEFÜLLTE AUBERGINEN ) vom Freund" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung