Windbeuteltorte mit Nußboden und Baileys-Sahne

50 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Nußboden etwas
Eier 3 Stück
Zucker 125 g
gemahlene Haselnüsse 150 g
Mehl 1 Eßl.
Salz 1 Prise
Backpulver 1 Teel.
Belag etwas
Miniwindbeutel /30 Stück 2 Pakete
Baileys-Sahne etwas
Sahne 500 g
Frischkäse 500 g
Zucker 125 g
Baileys-Likör 125 ml
Sofort-Gelatine 2 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1533 (366)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
26,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
4 Std
Gesamtzeit:
4 Std 50 Min

1.Für den Nußboden die Eier mit dem Zucker und der Prise Salz sehr schaumig schlagen, danach die Nüsse, das Mehl und das Backpulver dazugeben und unterheben. In eine Tortenbodenform (26 cm) füllen und bei 170/Grad Umluft ca. 20 Min. backen. Danach in der Form auskühlen lassen.

2.Den Frischkäse mit dem Zucker aufschlagen und nach und nach den Baileys-Likör einlaufen lassen. Die Sahne steifschlagen und halbieren.

3.Die Sofortgelatine in die Frischkäsemasse einrühren und die Hälfte der steifgeschlagenen Sahne ebenfalls unterheben.

4.Den ausgekühlten Boden mit einem Tortenring umstellen, eine dünne Schicht der Baileys-Sahne aufstreichen, die Miniwindbeutel darauf verteilen und dann die restliche Masse darübergeben.

5.Für mehrere Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Mit der restlichen Sahne nach Wunsch dekorieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Windbeuteltorte mit Nußboden und Baileys-Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Windbeuteltorte mit Nußboden und Baileys-Sahne“