Schoko-Sahne-Torte

1 Std mittel-schwer
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
**** für den Boden **** etwas
Eier 6
Zucker 200 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 100 gr.
Speisestärke 80 gr.
Backpulver 1 Teelöffel
**** für die Füllung **** etwas
Vollmilchschokolade 3 Tafel
Sahne 600 ml
Schokoladenherzchen 12
Schokoladenhobel 1

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
13 Std
Gesamtzeit:
14 Std

1.VORBEREITUNG: Am Vortag werden die 3 Tafeln Schokolade in der Sahne vollständig aufgelöst. Danach abkühlen lassen und zugedeckelt über Nacht in den Kühlschrank.

2.Für den Boden werden die Eier getrennt und die Eiweiße mit 50 gr. Zucker sehr steif geschlagen. Jetzt die Eigelbe mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Danach das Mehl und Speisestärke zufügen und vermengen. Nun den Eischnee mit einem Teigschaber luftig unter die Masse heben. Das Ganze in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und im vorgeheizten Ofen bei 190° C backen. Nach dem Auskühlen wird der Boden zweimal durchgeschnitten.

3.Am nächsten Tag wird die Schokosahne wie ganz naormale Sahne steifgeschlagen.

4.Den unteren Teil des Boden auf eine Tortenplatte legen und mit Schokosahne bestreichen. Zweiter Boden drauf und wieder Schokosahne. Dritter Boden und wieder Schokosahne. Den Rand ebenfalls mit Schokosahne bestreichen. Etwas Sahne zurückbehalten.

5.Mit der restlichen Schokosahne 12 Tupfer auf den Rand gleichmäßig verteilen. In die Mitte kommen nun die Schokohobel und auf die Tupfer die Schokoherzen. Fertig ist die Torte

6.Velbekomme. Bild ist eingestellt. Ich muß gestehen, dieses Rezept ist eine leichte Abwandlung von Tupper. Aber ich liebe sie.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Sahne-Torte“