Spargel-Risotto

Rezept: Spargel-Risotto
Gruener Spargel in Safran-Risotto
123
Gruener Spargel in Safran-Risotto
01:35
10
27712
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Spargel grün frisch
2 Tassen
Risotto-Reis
8 Tassen
Hühnerbrühe
1 Stk.
Karote
1 Stk.
Stangensellerie
1 Stk.
Zwiebel
2 dl
Weisswein
4 Esslöffel
Traubenkernöl oder Raps
100 gr.
Grana Padano Parmesan
2 Stk.
Schmelzkäse Doppelrahmstufe
20 gr.
Petersilienstiele
20 gr.
Petersilie glatt frisch
5 gr.
Steinpilzmehl
2 Prise
Safran Pulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
351 (84)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
4,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargel-Risotto

Buletten
Wurst-Käsesalat

ZUBEREITUNG
Spargel-Risotto

1
Wir schneiden die ungeschaelten Spargeln in cirka Centimeter grosse Rollen, wobei wir die Spitze dekorativ 5 mal so lang lassen. Die kleine Karote und die ca.20 cm. Selleriestange hacken wir grob wie auch die Zwiebel, so in Mire-Poix manier.
2
Nun duensten wir die Zwiebel glasig und geben dann den Reis dazu, den wir kurz darauf mit dem Weisswein abloeschen und geben gleich eine Tasse heisse Bruehe dazu, das Steinpilzpulver und den Safran, wie auch den gehackten Sellerie und die Karote und lassen einreduzieren.
3
Wir geben nun 3 Tassen Bruehe nach und alle Spargeln und lassen wieder einreduzieren auf kleinem Feuer und immer wieder geben wir Bruehe nach bis nur noch eine Tasse uebrig bleibt.
4
Nun beurteilen wir die Konsistenz und geben, wenn notwendig etwas Bruehe nach. Ziehen den Risotto vom Feuer und geben den Parmesan und den zerstueckelten Schmelzkaese dazu.. Nach weiteren 5 Minuten ruehren wir vorsichtig um und servieren auf flachen, vorgeheizten Suppentellern den nun durchs ganze Haus duftende SPARGEL-RISOTTO

KOMMENTARE
Spargel-Risotto

Benutzerbild von kaese-sahne-torte
   kaese-sahne-torte
Sieht ja wunderbar aus! Werde ich sicherlich mal nachkochen. Vielen Danke dafür :) Mit freundlichen Grüßen
Benutzerbild von juliasfood99
   juliasfood99
Ein ganz tolles Risotto! Da hast du wirklich genau meinen Geschmack getroffen .... Deshalb auch 5 Sterne für dich :)
Benutzerbild von cooky5863
   cooky5863
schlicht und gut ... und hat 5***** verdient! glg franz
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
ich liebe grünen Spargel und Risotto sowieso......gefällt mir sehr gut dein RZP - werde nur statt des Schmelzkäses einen Klecks Butter und noch mehr Parmesan reingeben !
Benutzerbild von mike2612
   mike2612
Wirklich ein gelungenes Rezept!!! Da passt alles zusammen und sieht auch optisch um Welten besser aus, als die meisten Risottogerichte hier. Und ich nehm Dir die gekörnte Brühe überhaupt nicht übel. Würde ich auch so machen, da ich jeden Tag aus dem Bauch heraus entscheide, was es am Abend zu Essen gibt und so schnell ist eine wirklich gute Brühe nicht angesetzt. Werd ich heute Abend nachkochen und noch Involtini aus Kalbsschnitzel drauf packen. Die passen sicher gut zu Deiner Komposition dazu. Und 5***** lass ich Dir auch gleich mal da!!!! Gruß aus München Mike

Um das Rezept "Spargel-Risotto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung