Huehnerbrust-Emincer auf Kraeuterbuttersauce und Pilaf-Reis

Rezept: Huehnerbrust-Emincer auf Kraeuterbuttersauce und Pilaf-Reis
Huehnerbrust-auf kurz gratiniertem Kraeuterbuttersaucenspiegel und Pilaf-Reis
51
Huehnerbrust-auf kurz gratiniertem Kraeuterbuttersaucenspiegel und Pilaf-Reis
01:00
19
9665
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
zur Huehnerbrust
500 gr.
Hühnchenbrüste
4 Esslöffel
Traubenkernöl
4 Esslöffel
Knoblauchöl
1 Teelöffel (gestrichen)
Thymian frisch gehackt
1 Teelöffel (gestrichen)
Rosmarin gehackt
1 Teelöffel (gestrichen)
Paprika edelsüß
1 Prise
Fleur de Sel Meersalz
4 Prisen
Pfeffer aus der Mühle schwarz
zur Sauce
80 gr.
MEGGLE Kräuter-Butter "Frühlings-Kräuter"
1 Teelöffel (gestrichen)
Thymian frisch gehackt
1 Teelöffel (gestrichen)
Petersilie gehackt
1 Teelöffel (gestrichen)
Basilikumblätter
2 Esslöffel
Traubenkernöl
1 Esslöffel
Zwiebel gehackt
1 Spritzer
Zitronensaft
1 dl
Prosecco Perlwein
1 Teelöffel (gestrichen)
Mais Stärke
1 dl
Sahne 30% Fett
2 Spritzer
Tabasco
zum Reis-Pilaf
2 Tassen
Reis parboiled
1 Esslöffel
Roter Reis
1 Esslöffel
Reis Wildreis
1 Stk.
Zwiebel gehackt
4 Esslöffel
Traubenkernöl
3 Tassen
Hühnerbrühe
1 Tasse
Prosecco Perlwein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1498 (358)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
33,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Huehnerbrust-Emincer auf Kraeuterbuttersauce und Pilaf-Reis

ZUBEREITUNG
Huehnerbrust-Emincer auf Kraeuterbuttersauce und Pilaf-Reis

Der Reis-Pilaf
1
In einer feuerfesten Form duensten wir kurz die gehackte Zwiebel glasig und geben dann alle Reissorten dazu und den Prosecco. 5 Minuten spaeter die HEISSE Huehnerbruehe und geben, nach kurzem Aufkochen die Schale fuer 20 minuten in den 160° heissen Ofen.
Die Huehnerbrueste
2
Wir braten die Huehnerbrueste beidseitig goldbraun an und nappieren sie dann OBEN mit der Mischung aus Knoblauchoel und Paprika, gehacktem Thymian, wie Rosmarin und Pfeffer und etwas Fleur de Sel und ziehen die Pfanne vom Feuer, aber halten, oder garen bei 85° warm.
Die Sauce
3
In etwas Oel duensten wir die gehackte Zwiebel an, schmelzen die Kraeuterbutter und ruehren die Maisstaerke im Prosecco an und ruehren dies in die geschmolzene Butter ein. Auch kommt 5 Minuten spaeter die Sahne dazu und die frischen, gehackten Kraeuter.
Zum Schluss
4
Die cremige Sauce halten wir warm und heizen im inzwischen frei gewordenen Ofen den Grill auf hoechste Stufe. Wir druecken den Reis-Pilaf in 4 heisse Tassen und halten diese warm. Nun schneiden wir die Huehnerbrueste in 1,5 cm dicke Streifen zu einem Emincer und uebergiessen sie mit etwas Kraeuterbuttersauce um sie gleich kurz, oben im Ofen, zu gratinieren. Nun verteilen wir den Rest der Kraeuterbuttersauce auf die vier Teller und stuerzen je eine Tasse Reis-Pilaf drauf.
Anmerkung
5
W I C H T I G ist das Ruhestellen der Huehnerbrueste nach dem Anbraten, denn nur deshalb sind sie, auch nach dem kurzen Gratinieren N I E M A L S trocken. - Ein Bild auch von einer Version Kartoffel-Mangold-tomatiert.

KOMMENTARE
Huehnerbrust-Emincer auf Kraeuterbuttersauce und Pilaf-Reis

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Toll mit dem gemischten Reis ... die Zubereitung von Reis im Ofen ist mir neu. Alles in allem fällt mir eigentlich wieder nur ein Wort ein: GRANDIOS! Die Zutaten (z.B. Traubenkernöl - ich liebe es!), die Beschreibung und die Bilder .... einfach grandios! Ich glaube, ich werde es mal ausprobieren! Höchstpunktzahl & meinen Respekt! LG Andrea
HILF-
REICH!
Benutzerbild von BellaDieHeizung
   BellaDieHeizung
einfach himmlisch! 5*****!
Benutzerbild von emari
   emari
wie immer ein kulinarischer höhepunkt !!!! deine rezepte begeistern immer wieder aufs neue....
Benutzerbild von princess-tanja
   princess-tanja
Das ist Dir super gelungen. Sieht total lecker aus! LG Tanja
Benutzerbild von wurzelmama
   wurzelmama
Leckere Sache. 5* dafür. LG Manuela

Um das Rezept "Huehnerbrust-Emincer auf Kraeuterbuttersauce und Pilaf-Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung