Fränkischer Linseneintopf

Rezept: Fränkischer Linseneintopf
Mein Lieblingseintopf
2
Mein Lieblingseintopf
01:05
1
5108
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
getrocknete Tellerlinsen
1,5 Liter
Brühe nach Belieben
2 Bund
Suppengrün frisch
300 Gramm
Marmorierten Bauckspeck
3 Stück
Zwiebeln
1 Ring
Fleischwurst einfach / Stadtwurst einfach
3 Stück
Lorbeerblätter
3 EL
Majoran
3 EL
Petersilie
Essig nach Belieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
180 (43)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
0,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Fränkischer Linseneintopf

ZUBEREITUNG
Fränkischer Linseneintopf

1
Bauchspeck in feine Würfel schneiden und in Öl anbraten
2
Zwiebeln fein gewürfelt dazu geben und glasig braten
3
Suppengrün in feine Würfel bzw. Streifen oder Ringe schneiden und kurz mitdünsten
4
Brühe dazu geben und aufkochen lassen, Petersilie, Lorbeerblätter und Majoran zugeben, danach die getrockneten Linsen beigeben und gem. Packungsanweisung (meist 45 Minuten) bei kleiner Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen, bei Bedarf Wasser oder Brühe nachgiesen
5
Sind die Linsen bissfest, mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken, den Herd ausschalten und die geschnittene Fleichwurst zum Aufwärmen beifügen
6
Man(n) reiche dazu Spätzle und den Essig nicht vergessen ;-)

KOMMENTARE
Fränkischer Linseneintopf

Benutzerbild von Backstube1
   Backstube1
Ein kleiner Schuss Essig noch und ich bin dabei... GLG aus der Backstube..

Um das Rezept "Fränkischer Linseneintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung