Fang des Tages mit frischem Marktgemüse

1 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffeln 750 gr.
Sonnenblumenöl 4 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Seeteufel frisch 1 kg
Olivenöl 3 EL
Zitronen 2
Rosmarin 2 Zweige
Weißwein 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
9,4 g

Zubereitung

1.Knapp eine Stunde bevor der Hauptgang serviert werden soll, die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und auf einem Backblech mit ausreichend Sonnenblumenöl verteilen. Salzen, pfeffern und bei 180°C im vorgeheizten Ofen garen.

2.Während dessen den Seeteufel in Stücke von etwa 200 g portionieren und mit Olivenöl einreiben. Die Zitrone in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Fisch, etwas Rosmarin, einem Schuss Weißwein, Salz und Pfeffer in eine Pfanne geben und abgedeckt für die letzten 12 bis 15 Minuten mit in den Backofen geben.

3.Kartoffeln und Fisch gleichzeitig entnehmen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fang des Tages mit frischem Marktgemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fang des Tages mit frischem Marktgemüse“